Unsere Anfänger und fortgeschrittenen Spieler werden seit August 2015 von Bernhard Seyffert trainiert. 




Montag (Sporthalle Hesselnberg)

19.00-20.30 Uhr Erwachsene Freies Spiel und Individuelles Training

19.00-20.30 Uhr 
Mannschaftstraining 

Donnerstag (
Sporthalle Hesselnberg)

19.30-21.00 Uhr Erwachsene Freies Spiel und Individuelles Training

19.30-21.30 Uhr Mannschaftstraining

Regelmäßig bieten wir Montags/ Donnerstags auch Einsteiger und Fortgeschrittenenkurse über den Stadtsportbund an. Unser nächster Kursabschnitt beginnt im August. Weitere Informationen finden Ihr weiter unten.

Freitag 
(Sporthalle Hesselnberg)

19.30-21.00 Uhr Mannschaftstraining


Freies Spiel und individuelles Training


Beim freien Spiel stehen Euch bis zu 7 Felder zur Vefügung, um ganz entspannt aufzuschlagen.
Schläger uns Plastikbälle werden gestellt und müssen nicht zwingend mitgebracht werden. Wenn ihr Lust auf mehr bekommt, stehen euch zwei Trainer zur Verfügung, die mit euch in kleinen Gruppen an Technik und Taktik arbeiten. 

Badmintonkurse  

Einsteigerkurse eignen sich vorallem für Neueinsteiger. Wir vermitteln erste grundlegende Techniken und sorgen für viel Spaß beim Spiel. Bei Vorerfahrung versuchen wir auch schon weiterführende Techniken einzuführen. Dieser Kurs ist bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten. Für Nicht-Mitglieder kann der Kurs beim Stadtsportbund gebucht werden. 
(Hier klicken für mehr Informationen)

Fortgeschrittenenkurse richten sich an Teilnehmer des Anfängerkurses oder an Hobbyspieler, die ihre Schlagtechnik und Taktik verbessern wollen. Für Neueinsteiger bietet sich die Kompakte Wiederholung der Grundtechniken in den ersten Einheiten an. Dieser Kurs ist bereits im Mitgliedsbeitrag entahlten. Für Nicht-Mitglieder kann der Kurs beim Stadtsportbund gebucht werden. (Hier klicken für mehr Informationen)

Mannschaftstraining

Unsere Mannschaft schlägt in diesem Jahr in der Bezirksklasse auf. Interessenten sollten die nötige Spielstärke und Lust  
mitbringen, ihr Spiel zu verbessern. An den Trainingseinheiten sollte regelmäßig teilgenommen werden (inkl. Warmup/ Krafttraining).Es können selbstverständlich auch Spieler mittrainieren, die nicht für die Elberfelder Turngemeinde spielen.Es können mehrere Einheiten Probetraining absolviert werden (Auf Anfrage i.d.R. für Spielstärke ab Kreisliga/ Bezirksklasse)